1. Geltungsbereich/Allgemeines
Der Käufer erkennt durch seinen Auftrag unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen an. All unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser AGB. Mündliche Nebenabreden müssen für ihre Gültigkeit von uns schriftlich bestätigt werden. Abweichende Regelungen gelten nur nach vorheriger schriftlicher Bestätigung durch die Grüne Oase GmbH.

Die Grüne Oase GmbH ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Zustandekommen des Vertrages
Der Vertrag über die Lieferung kommt durch eine telefonische oder schriftliche Bestellung oder durch Absenden der elektronischen Bestellung (Angebot) und elektronische, mündliche oder schriftliche Annahmeerklärung (Annahme) oder konkludente Erfüllung durch Lieferung der bestellten Waren zu Stande.

  1. Die Bestellung im Onlineshop wird dadurch eingeleitet, dass der Besteller ein Produkt auswählt und in seinen virtuellen Warenkorb legt. Dieser Vorgang kann für ein oder mehrere Produkte wiederholt werden. Der Warenkorb enthält eine Auflistung über den Inhalt der abgelegten Produkte. Möchten Sie einen Artikel entfernen so gehen Sie bei diesen Artikel auf den Button „Anzahl“ der Produkte und geben die Ziffer 0 ein oder Sie gehen mit dem Pfeil zur Ziffer 0 und aktualisieren danach mit den Button „Warenkorb aktualisieren“. Möchten Sie Ihre Bestellung beenden, so drücken Sie den Button „Zur Kasse gehen“. Nachdem Sie Ihre persönlichen Daten eingegeben und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und das Widerrufsrecht akzeptiert haben können Sie den Bestellvorgang durch drücken auf den Button „kostenpflichtig bestellen“ abschließen.

3. Lieferung/Lieferzeiten
Wir haben uns spezialisiert unser Naturkosmetik, tiefgefrorene Stutenmilch und das gefriergetrocknete Stutenmilchpulver nur im Inland zu versenden. Falls Sie aus dem Ausland auf unsere Produkte aufmerksam geworden sind und diese gerne beziehen möchten, so bitten wir um Kontaktaufnahme (per E-Mail info@stutenmilchfarm.de oder Telefon +49 3321 744880). Lieferungen ins Ausland werden nur nach ausdrücklicher, vorheriger Anfrage und schriftlicher Bestätigung (durch uns) vorgenommen. Die Lieferung (In- und Ausland) erfolgt auf Gefahr und Rechnung des Käufers. Die Wahl des Versandweges behalten wir uns vor. Ihre bestellten Waren werden Ihnen auf schnellstem Wege zugestellt, denn nur so kann eine optimale Anlieferung aus ökologischer Sicht gewährleistet werden. Die Lieferzeit der bestellten Ware beträgt voraussichtlich 2-3 Werktage nach Auftragsbestätigung. Neukunden können ausschließlich per Vorauskasse bezahlen, hier erfolgt der Versand der bestellten Ware ca. 2-3 Werktage nach Zahlungseingang auf unserem Bankkonto. Ohne Auftragsbestätigung sind die Angaben über die Lieferfristen unverbindlich, soweit nicht ausdrücklich ein Liefertermin verbindlich mündlich oder schriftlich zugesagt wurde.

Die tiefgefrorene Stutenmilch versenden wir nur im Inland. Um den persönlichen Empfang der tiefgefrorenen Stutenmilch durch Sie sicherstellen zu können, stimmen wir mit Ihnen einen festen Liefertermin ab. Wir versenden von Montag bis Donnerstag, außer an Feiertagen. Bei Nichtanwesenheit oder Annahmeverweigerung der tiefgefrorenen Stutenmilch Ihrerseits wird der Rechnungsbetrag trotzdem fällig, da die tiefgefrorene Stutenmilch auf dem Rücktransport durch den Auftauprozess verdorben ist.

Sollte ein Artikel vergriffen sein, werden wir Sie natürlich informieren. Eine Verpflichtung zur Lieferung des bestellten Artikels besteht grundsätzlich nur, solange der Vorrat reicht, der bestellte Artikel also in unserem Lager verfügbar ist. Sollte eine Lieferung nicht oder erst zu einem späteren Zeitpunkt möglich ein, werden Sie selbstverständlich von uns unterrichtet.

4. Zahlung
Für Neukunden ist derzeit die Bezahlung nur per Vorkasse möglich. Nach dem Bestelleingang erhalten Sie eine E-Mail als Bestellbestätigung. Neukunden erhalten zusätzlich eine separate Rechnung mit den Zahlungsdaten für die Vorauskassezahlung. Wir liefern innerhalb von Deutschland entsprechend der jeweils mit dem Kunden getroffenen Vereinbarung, im Regelfall per Rechnung. Lieferfristen sind stets unverbindlich. Teillieferungen sind zulässig. Zahlungsziel ist zehn Tage nach Erhalt der Rechnung. Bei einer Zahlung von später als 14 Tage behalten wir uns vor, Verzugszinsen mit mindestens 4% über den Diskontsatz der Deutschen Bundesbank auf den offenen Rechnungsbetrag zu berechnen.

5. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur Erfüllung unserer sämtlichen Forderungen unser Eigentum. Bis zur vollständigen Bezahlung ist der Käufer nicht berechtigt, die Ware an Dritte zu verpfänden oder zur Sicherheit zu übereignen.

6. Beratung
Von Montag bis Freitag stehen wir Ihnen gerne zur persönlichen Beratung und für alle sonstigen Fragen unter der Telefonnummer 03321 – 7 44 880 zur Verfügung.

7. Preise
Bei den in unseren Preislisten oder sonstigen Mitteilungen angegebenen Preisen handelt es sich um unverbindliche Angaben. Mit Ausgabe eines neuen Firmenprospektes/Kataloges verlieren bisherige Verkaufsunterlagen ihre Gültigkeit. Preisänderungen müssen wir uns in Ausnahmefällen vorbehalten. Bei Bestellung von der Webseite gelten die dort zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesenen Preise.

8. Versandkosten
Wir berechnen für den Kosmetikversand und den Versand der gefriergetrockneten Stutenmilch unterschiedliche Gebühren weiter. Derzeit für ein Paket bis 1 kg (Naturkosmetik und gefriergetrocknete Stutenmilch Euro 4,90 im Inland. Die Versandkosten für 28 tiefgefrorene Flaschen Stutenmilch á 250 ml inkl. Styroporverpackung betragen im Inland Euro 22,50 (Expressversand).

Für Pakete die aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, zu uns zurückkommen, erheben wir eine Gebühr von Euro 6,00 für den erneuten Versand. Dies betrifft nur die Kosmetik. Ausgeschlossen davon ist die tiefgefrorene Stutenmilch und das gefriergetrocknete Stutenmilchpulver (beides sind verderbliche Lebensmittel) s. hierzu Widerrufsbelehrung.

10. Gewährleistung/Mängel
Wir gewährleisten, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Reklamationen und Transportschadensmeldungen müssen innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt der Ware bekannt gegeben werden. Später eingehende Mängelanzeigen werden von uns nicht anerkannt. Verdeckte Mängel sind uns sofort nach ihrer Aufdeckung anzuzeigen. Die Gewährleistung ist nach unserer Wahl auf Ersatzteillieferung, Nachbesserung oder Gutschrift beschränkt. Wenn die Nachbesserung fehlschlägt, haben Sie die Möglichkeit, den Kaufpreis zu mindern. Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, schlagen wir Ihnen einen Ersatzartikel vor.

11. Haftung
Die Grüne Oase GmbH haftet für Schäden aus unerlaubter Handlung, Vertragsverletzung oder Verletzung von Pflichten bei Vertragsverhandlungen nur bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz ihrer Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen. Im übrigen sind derartige Schadenersatzansprüche ausgeschlossen.

12. Sonstiges
Für eventuelle Druckfehler wird keine Haftung übernommen. Der Gerichtsstand ist, soweit zulässig Nauen. Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der anderen Bestimmungen erhalten.

Das Team der Grünen Oase wünscht Ihnen einen angenehmen Einkauf und beantwortet Ihre Fragen gerne unter der Telefonnummer 03321 744880

Grüne Oase GmbH
vertreten durch die Geschäftsführerin Elvira Hagen
Zur Grünen Oase
14656 Brieselang OT Bredow

Die Widerrufsbelehrung und das Formular für einen Widerruf finden Sie in einem gesonderten Hinweispunkt.